Pullover / Sweater

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Größe hinzufügen
Größe hinzufügen
Größe hinzufügen
Größe hinzufügen
Größe hinzufügen
  • 34
Größe hinzufügen
Größe hinzufügen
Größe hinzufügen
Größe hinzufügen
Größe hinzufügen
Größe hinzufügen
Größe hinzufügen
Größe hinzufügen
Größe hinzufügen
Größe hinzufügen
Größe hinzufügen
Größe hinzufügen
Größe hinzufügen

Pullover und Sweater für Damen

Moderne Pullover und Sweater für Damen sind das Must-Have für Ihren Kleiderschrank. Sie halten warm und sind immer im Trend. Verschiedene Farben und Muster machen unzählige Outfit-Kombinationen möglich. Dank hochwertiger Materialien finden Sie einen langlebigen Styling-Partner. Setzen Sie auf angesagte Schnitte und stöbern Sie in unserer Auswahl.

Finden Sie den Pullover, der zu Ihrer Figur passt

Jeder Pullover besticht durch einen unterschiedlichen Schnitt und Details. Finden Sie einen Pullover, der Ihren Figurtyp perfekt in Szene setzt.

- Grobe Strickpullover tragen auf und geben zierlichen Frauen mehr Volumen.
- Steh- und Rollkragen kommen an Frauen mit einer kleinen Oberweite gut zur Geltung. Sie haben eine große Oberweite? Dann lassen Sie davon lieber die Finger.
- Auch Wasserfallausschnitte sind für eine kleine Oberweite besser geeignet.
- Feinstrickpullover sorgen für eine feminine Silhouette und sehen an kurvigen Frauen super aus.
- Rundhalsausschnitte sind für Frauen mit breiten Schultern keine gute Wahl. Wer die Schultern schmaler wirken lassen möchte, setzt auf V-Ausschnitte.
- Frauen mit einer breiten Hüfte sollten auf Modelle mit Gummibund am Saum verzichten. Der Bund gibt mehr Volumen und trägt zusätzlich auf.

Pullover und Sweater für Damen richtig kombinieren

Sie kleiden sich gerne sportlich und leger? Dann ist ein Kapuzenpullover oder auch Hoodie genau das Richtige für Sie. Mit einer lässigen Jeans oder eine Chino sehen Sie casual aus. Sie suchen für das Büro einen stilvollen Pullover? Probieren Sie gerippte Modelle oder Rollkragenpullover, um seriös auszusehen. Kombinieren Sie dazu eine Paperbaghose und der Look ist perfekt. Für eine Party am Abend kann ein figurbetontes Modell mit Wasserfallausschnitt überzeugen. Mit einem kurzen Rock wird das Outfit elegant und chic. Sie möchten im Alltag flexibel sein? Mit einem Oversized-Pullover sorgen Sie für einen modernen Look. Am besten passt dazu eine Skinny Jeans, die das Volumen ausgleicht.

Pullover für jede Jahreszeit

Mit einem Pullover sind Sie in jeder Jahreszeit passend gekleidet. Mit den richtigen Materialien bleiben Sie im Winter warm und im Sommer kühl.

Pullover für den Frühling

Setzen Sie im Frühling auf Pullover und Sweater für Damen, die sich perfekt für Lagen-Looks eignen. Dünne Modelle lassen sich super unter Jeansjacken tragen. Sobald es wärmer wird, können Sie die Jacke einfach ablegen und ihren Pullover in Szene setzen. Für das Frühjahr sind Pastelltöne sowie Weiß besonders modern. Sie möchten ein Outfit, das den Frühling perfekt wiederspiegelt? Ziehen Sie einfach einen einfarbigen Pullover über ein geblümtes Kleid.

Pullover für den Sommer

Auch im Sommer sehen Pullover super aus. Greifen Sie an windigen Tagen zu dünnen Modellen mit kurzen Ärmeln. Besonders beliebt sind im Sommer Pullover mit Lochstickereien. Sie sind atmungsaktiv und lassen auch die Sonne hindurch. Für kühle Sommerabende können Sie ruhig zu einem wärmeren Strickpullovern in tollen Sommerfarben wie Rot oder Gelb greifen.

Pullover für den Herbst

Für den Herbst eignen sich mittelwarme Modelle am besten. Bei wechselhaftem Wetter sind Sie auf jedes Szenario vorbereitet. Rote oder Braune Pullover sorgen für herbstliche Outfits. Mit einer Lederjacke und Boots kreieren Sie einen tollen Layering-Look.

Pullover für den Winter

Im Winter kommen wärmende Wollpullover genau richtig. Das Material hält warm und ist besonders bequem. Vor allem unter eleganten Mänteln sehen Grobstrickpullover toll aus. Mit einer Strumpfhose können Sie Winterpullover auch über Kleidern tragen. So entsteht ein femininer Look. Wer ungern sein Outfit mit einem Schal verdecken möchte, sollte sich für einen Rollkragenpullover entscheiden. Damit gerät keine kalte Luft unter Ihren Pullover. Mit einer Röhrenjeans komplettieren Sie den Look und sehen elegant aus.

Wie pflege ich meinen Lieblingspullover: Die richtige Reinigung für Wolle, Kaschmir und Co

Achten Sie bei der Pflege Ihrer Pullover stets auf die jeweiligen Pflegehinweise. Sweater aus Baumwolle oder Viskose können meist bei 30 Grad gewaschen werden. Verzichten Sie bei Kleidungsstücken mit Elasthananteil auf den Weichspüler. Woll- und Kaschmirpullover benötigen eine spezielle Reinigung. Benutzen Sie flüssiges Wollwaschmittel, um die empfindliche Struktur zu schonen. Damit die Pullover nicht ihre Form verlieren, ist eine Wäsche im Wollprogramm bei einer niedrigen Drehzahl zu empfehlen. Zu hohe Reibung schadet dem Material. Wer auf Nummer sicher gehen will, sollte die Pullover mit der Hand waschen. Trocknen Sie die Kleidungsstücke im Liegen und geben Sie sie nicht in den Trockner. Unser Tipp: Vermeiden Sie häufiges Waschen und lüften Sie die Pullover bei kühler Luft.

Pullover und Sweater für Damen Moderne Pullover und Sweater für Damen sind das Must-Have für Ihren Kleiderschrank. Sie halten warm und sind immer im Trend. Verschiedene Farben und Muster machen... »
Fenster schließen

Pullover und Sweater für Damen

Moderne Pullover und Sweater für Damen sind das Must-Have für Ihren Kleiderschrank. Sie halten warm und sind immer im Trend. Verschiedene Farben und Muster machen unzählige Outfit-Kombinationen möglich. Dank hochwertiger Materialien finden Sie einen langlebigen Styling-Partner. Setzen Sie auf angesagte Schnitte und stöbern Sie in unserer Auswahl.

Finden Sie den Pullover, der zu Ihrer Figur passt

Jeder Pullover besticht durch einen unterschiedlichen Schnitt und Details. Finden Sie einen Pullover, der Ihren Figurtyp perfekt in Szene setzt.

- Grobe Strickpullover tragen auf und geben zierlichen Frauen mehr Volumen.
- Steh- und Rollkragen kommen an Frauen mit einer kleinen Oberweite gut zur Geltung. Sie haben eine große Oberweite? Dann lassen Sie davon lieber die Finger.
- Auch Wasserfallausschnitte sind für eine kleine Oberweite besser geeignet.
- Feinstrickpullover sorgen für eine feminine Silhouette und sehen an kurvigen Frauen super aus.
- Rundhalsausschnitte sind für Frauen mit breiten Schultern keine gute Wahl. Wer die Schultern schmaler wirken lassen möchte, setzt auf V-Ausschnitte.
- Frauen mit einer breiten Hüfte sollten auf Modelle mit Gummibund am Saum verzichten. Der Bund gibt mehr Volumen und trägt zusätzlich auf.

Pullover und Sweater für Damen richtig kombinieren

Sie kleiden sich gerne sportlich und leger? Dann ist ein Kapuzenpullover oder auch Hoodie genau das Richtige für Sie. Mit einer lässigen Jeans oder eine Chino sehen Sie casual aus. Sie suchen für das Büro einen stilvollen Pullover? Probieren Sie gerippte Modelle oder Rollkragenpullover, um seriös auszusehen. Kombinieren Sie dazu eine Paperbaghose und der Look ist perfekt. Für eine Party am Abend kann ein figurbetontes Modell mit Wasserfallausschnitt überzeugen. Mit einem kurzen Rock wird das Outfit elegant und chic. Sie möchten im Alltag flexibel sein? Mit einem Oversized-Pullover sorgen Sie für einen modernen Look. Am besten passt dazu eine Skinny Jeans, die das Volumen ausgleicht.

Pullover für jede Jahreszeit

Mit einem Pullover sind Sie in jeder Jahreszeit passend gekleidet. Mit den richtigen Materialien bleiben Sie im Winter warm und im Sommer kühl.

Pullover für den Frühling

Setzen Sie im Frühling auf Pullover und Sweater für Damen, die sich perfekt für Lagen-Looks eignen. Dünne Modelle lassen sich super unter Jeansjacken tragen. Sobald es wärmer wird, können Sie die Jacke einfach ablegen und ihren Pullover in Szene setzen. Für das Frühjahr sind Pastelltöne sowie Weiß besonders modern. Sie möchten ein Outfit, das den Frühling perfekt wiederspiegelt? Ziehen Sie einfach einen einfarbigen Pullover über ein geblümtes Kleid.

Pullover für den Sommer

Auch im Sommer sehen Pullover super aus. Greifen Sie an windigen Tagen zu dünnen Modellen mit kurzen Ärmeln. Besonders beliebt sind im Sommer Pullover mit Lochstickereien. Sie sind atmungsaktiv und lassen auch die Sonne hindurch. Für kühle Sommerabende können Sie ruhig zu einem wärmeren Strickpullovern in tollen Sommerfarben wie Rot oder Gelb greifen.

Pullover für den Herbst

Für den Herbst eignen sich mittelwarme Modelle am besten. Bei wechselhaftem Wetter sind Sie auf jedes Szenario vorbereitet. Rote oder Braune Pullover sorgen für herbstliche Outfits. Mit einer Lederjacke und Boots kreieren Sie einen tollen Layering-Look.

Pullover für den Winter

Im Winter kommen wärmende Wollpullover genau richtig. Das Material hält warm und ist besonders bequem. Vor allem unter eleganten Mänteln sehen Grobstrickpullover toll aus. Mit einer Strumpfhose können Sie Winterpullover auch über Kleidern tragen. So entsteht ein femininer Look. Wer ungern sein Outfit mit einem Schal verdecken möchte, sollte sich für einen Rollkragenpullover entscheiden. Damit gerät keine kalte Luft unter Ihren Pullover. Mit einer Röhrenjeans komplettieren Sie den Look und sehen elegant aus.

Wie pflege ich meinen Lieblingspullover: Die richtige Reinigung für Wolle, Kaschmir und Co

Achten Sie bei der Pflege Ihrer Pullover stets auf die jeweiligen Pflegehinweise. Sweater aus Baumwolle oder Viskose können meist bei 30 Grad gewaschen werden. Verzichten Sie bei Kleidungsstücken mit Elasthananteil auf den Weichspüler. Woll- und Kaschmirpullover benötigen eine spezielle Reinigung. Benutzen Sie flüssiges Wollwaschmittel, um die empfindliche Struktur zu schonen. Damit die Pullover nicht ihre Form verlieren, ist eine Wäsche im Wollprogramm bei einer niedrigen Drehzahl zu empfehlen. Zu hohe Reibung schadet dem Material. Wer auf Nummer sicher gehen will, sollte die Pullover mit der Hand waschen. Trocknen Sie die Kleidungsstücke im Liegen und geben Sie sie nicht in den Trockner. Unser Tipp: Vermeiden Sie häufiges Waschen und lüften Sie die Pullover bei kühler Luft.