Um die optimale Nutzererfahrung auf dieser Webseite zu gewährleisten, speichern wir Cookies ab. Erfahren Sie mehr über Datenschutz & die Nutzung von Cookies.

Ihr Warenkorb enthält noch keine Artikel

Unternehmen

Standards und Partner

Sozialstandards

Wir bevorzugen bei der Auswahl generell die Lieferanten, die uns Produzenten mit BSCI-Standard oder weiteren implementierten Produktionsstandards, inklusive der damit verbundenen Überwachungs- und Qualifikationssysteme, zur Verbesserung und Einhaltung der sozialen Standards, anbieten. Weitere Lieferanten werden von uns durch ein eigens aufgesetztes Qualifizierungsprogramm vor Ort überprüft.

Schadstoffprüfungen

zero Produkte werden von unabhängigen, akkreditierten Prüfinstituten hinsichtlich der gesetzlichen Schadstoffanforderungen der Deutschen Bekleidungsindustrie, zusätzlich zu den vorgeschriebenen Richtlinien im Code of Conduct, überprüft.

Tierschutz


Fake Fur und Fur Free Retailer Program zero setzt in seinen Kollektionen kein Echtfell ein. Seit 2012 sind wir Mitglied im Fur Free Retailer Program und sichern mit dieser Mitgliedschaft verbindlich zu, im gesamten Sortiment auf den Einsatz von Pelz zu verzichten.

Das Fur Free Retailer Program ist eine internationale Initiative, die Verbrauchern hilft, garantiert pelzfreie Mode leicht zu erkennen, um so der Tierquälerei in der Pelzindustrie weitreichend die Grundlage zu entziehen.  

Verarbeitung von Daunen und Federn

zero verwendet in seinen Kollektionen keine Daunen und Federn aus Lebendrupf. Seit 2015 sind zudem alle Daunen und Federn zusätzlich durch den Responsible Down Standard (RDS) zertifiziert. Der Responsible Down Standard ist ein unabhängiger Zertifizierungsstandard zur Beurteilung und Verfolgung von Daunen und Federn.

Ziel des Standards ist es nicht nur, die artgerechte Behandlung der Tiere vom Küken bis zum fertigen Produkt zu überwachen, sondern darüber hinaus die verarbeitende Industrie als Ganzes zu verändern.